Open Air Kino im Burghof

03. & 04. Juli 2015

In Zusammenarbeit mit den tl_files/bhz_design/img/content/event_Kino-Logo.jpg
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freitag, 03. Juli 2015 - Schwäbischer Abend mit:

tl_files/bhz_design/img/Events Bilder/events_kino_2015_schwabisch.jpg"Täterätää! Die Kirche bleibt im Dorf 2"

Diese Veranstaltung
ist komplett ausverkauft!

Komödie, Deutschland 2015, FSK O, 93 Minuten
Regie: Ulrike Grote

Die Regisseurin Ulrike Grote wird mit einigen Schauspielern persönlich vor Ort sein.

Ein halbes Jahr nach Maria Häberles (Natalia Wörner) Unfall und den skandallösen Enthüllungen in der Kirche gehen die Streitigkeiten zwischen Ober- und Unterrieslingern in die nächste Runde. Denn eines Sonntags kracht während des Gottesdienstes das Kirchendach auf die dörflich-schwäbische Gemeinde herunter. Zwar haben seine Schäfchen stets brav gespendet, doch Pfarrer Schäuble (Ulrich Gebauer) muss eingestehen, dass er das meiste Geld postwendend in alkoholische Genüsse reinvestiert hat. Maria und ihre Schwestern Christine (Karoline Eichhorn) und Klara (Julia Nachtmann) haben jedoch eine zündende Idee: Bei einem Kapellenwettbewerb in Hamburg winkt ein hohes Preisgeld – doch um zu gewinnen, müssen sich Ober- und Unterrieslinger mit ihren jeweils konkurrierenden Kapellen zu einer Band zusammentun...

Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: ca. 22.00 Uhr

Preis: AUSVERKAUFT

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Samstag, 04 Juli 2015 - Französischer Doppel-Abend:

Für diese Veranstaltung gibt es noch Karten an der Abendkasse!

tl_files/bhz_design/img/Events Bilder/events_kino_2015_franz_claude.jpg

1. Film: "Monsieur Claude und seine Töchter"

Komödie, Frankreich 2014, FSK O, 97 Minuten
Regie: Philippe de Chauveron

Das Ehepaar Claude und Marie Verneuil lebt zufrieden in der Provinz und ist stolz auf seine vier schönen Töchter. Die lieben und verheiraten sich allerdings mit Vorliebe schräg durch die Kulturen - zum Leidwesen des arg gebeutelten Papas. Der hat es gern gemütlich und vor allem: traditionell! Auch Mama, streng katholisch, kann nicht verstehen, woher die Töchter diesen wilden Drang nur haben. Nachdem sie einen Muslim, einen Juden und einen Chinesen nach Hause gebracht haben und die Familienfeste immer mehr einem Basar gleichen, freuen sie sich über die Ankündigung der Jüngsten, einen Franzosen zu heiraten. Als sie Schwiegersohn Nr. 4 gegenüberstehen, dem schwarzen Charles, reißt der Geduldsfaden. Fest steht: Diese Hochzeit muss verhindert werden, mit allen Mitteln! Der Nummer-Eins-Hit in den französischen Kinos begeistert mit pointiertem Witz, Charme und saftigen Provokationen. In der Titelrolle glänzt mit Christian Clavier ("Asterix und Obelix") einer der größten Komödienstars des französischen Kinos.

tl_files/bhz_design/img/Events Bilder/events_kino_2015_franz_beliers.jpg2. Film: "Verstehen Sie die Béliers?"

Komödie, Frankreich 2014, FSK O, 106 Minuten
Regie: Eric Lartigau

Sie sind eine ungewöhnliche und eingeschworene Familie. Bei den Béliers sind alle gehörlos, bis auf Paula, die mit Eltern und Bruder auf einem Bauernhof in der französischen Provinz lebt. Auf dem Wochenmarkt übersetzt sie alle Kundenwünsche in die Gebärdensprache, und als sich ihr Vater in den Kopf setzt, Bürgermeister zu werden, unterstützt sie seine Kampagne. Für eigene Bedürfnisse bleibt da wenig Zeit - dabei passieren gerade ungeheure Dinge in ihrem Leben: Der neue Musiklehrer entdeckt ihre außergewöhnliche Stimme und ermutigt sie, in Paris Gesang zu studieren. Und verliebt ist sie auch noch! Entscheidungen sind gefragt, und alle anderen wissen natürlich, was für Paula gut ist. Doch die hat ihren eigenen Kopf: eine Béliers eben ... In Frankreich begeisterte die gar nicht stille Komödie um den Konflikt zwischen persönlichem Lebenstraum und Verantwortung gegenüber der Familie bereits über fünf Millionen Zuschauer.

Einlass: 20.00 Uhr
Beginn 1. Film: ca. 22.00 Uhr
Pause: ca. 23.50 Uhr
Beginn 2. Film: ca. 0.20 Uhr

Preis: 15,00 € (Dauerkarte gilt nicht für diese Veranstaltung)

Für diese Veranstaltung gibt es noch Karten an der Abendkasse!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Open Air-Kino findet im Burghof bei jedem Wetter statt. Der Burghof ist bei freier Platzwahl gestuhlt. Eine Sitzplatzreservierung ist nicht möglich.

Karten im Vorverkauf gibt es ab 6. Juni 2015 in den Zollernalb-Kinos Hechingen und Albstadt sowie im Burg-Laden P1 (Parkplatz Burg Hohenzollern). Preisvorteil: die Vorverkaufskarten gelten gleichzeitig als Ticket für den Pendelbus (zwischen Parkplatz und Eingangstor der Burg) am jeweiligen Veranstaltungsabend.

Für Freitag ("Die Kirche bleibt im Dorf 2") gibt es keine Karten mehr!
Für Samstag gibt es noch Karten an der Abendkasse!

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

TIPP:
Auch an warmen Sommertagen kann es nachts auf der Burg etwas frisch werden. Wir empfehlen Ihnen warme Kleidung/Decken/Kissen mitzubringen.