Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Nach drei Monaten erwachte die Burg Hohenzollern am 15. Juni aus dem Dornröschen-Schlaf und öffnete wieder ihre Tore für Besucher. Durch die aktuelle Corona-Situation ergeben sich für den Burg-Besuch allerdings einige Änderungen. Verständlicherweise erreichen uns hierzu auch zahlreiche Fragen, die wir Ihnen gerne beantworten. Deshalb haben wir für Sie nachfolgend die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten zusammengestellt: 

Fragen zu Eintrittskarten

Wo kann ich ein Ticket für den Besuch auf der Burg Hohenzollern erwerben?

Tickets für ihren Besuch sind ausschließlich im Online-Ticket-Portal erhältlich. Vor Ort sind keine Eintrittskarten erhältlich.

-------------------------

Wie buche ich ein Online-Ticket?

1. Rufen Sie das Online-Ticket-Portal (im linken Menü-Bereich) auf.
2. Wählen Sie die Ticketart aus.
3. Wählen Sie die Ticketanzahl aus.
4. Wählen Sie bitte ein Datum aus.
5. Wählen Sie bitte ein stündliches Einlasszeitfenster aus und klicken Sie auf weiter.
6. Kontrollieren Sie nun Ihre Auswahl und geben ihre E-Mail-Adresse an.
7. Bitte buchen Sie nun einen Pkw-Stellplatz und bei Bedarf die Pendelbusnutzung hinzu.
8. Bestätigen Sie ihre Bestellung und fahren mit dem Bezahlvorgang fort.
9. Die Tickets werden an ihre E-Mailadresse versendet und müssen dann ausgedruckt oder als mobiles Ticket bei ihrem Besuch vorgezeigt werden.

-------------------------

Ich habe kein Internet, kann ich trotzdem ein Ticket erwerben?

Der Ticketverkauf der Burg Hohenzollern findet ausschließlich online statt. Fragen Sie gerne Familienmitglieder, Freunde oder Nachbarn, ob Ihnen diese bei der Buchung eines Onlinetickets behilflich ein können.

-------------------------

Gibt es spezielle Öffnungszeiten?

Die Burg Hohenzollern hat täglich von 10:00-18:00 Uhr für Sie geöffnet. Stündlich können Einlasszeitfenster gebucht werden. Das letzte buchbare Einlasszeitfenster kann zwischen 15:00-16:00 Uhr gebucht werden. Unsere Schauräume schließen um 16:30 Uhr. Letzter Einlass am Adlertor (Eingangstor der Burg) ist um 16:00 Uhr. Bitte beachten Sie, dass der Haupteingang Adlertor vor und nach den Öffnungszeiten geschlossen bleibt.
An Wochenenden sind erweiterte Einlasszeitfenster und somit verlängerte Öffnungszeiten möglich (wird im Online-Ticket-Portal entsprechend angezeigt).

-------------------------

Was ist ein Zeitfenster?

Im Online-Ticketportal haben Sie die Möglichkeit, stündliche Zeitfenster für den Einlass zur Burg Hohenzollern zu buchen. Während des gebuchten Zeitfensters, müssen Sie den Haupteingang Adlertor betreten haben. Das letzte buchbare Einlassfenster kann zwischen 15:00 und 16:00 Uhr gebucht werden. Nach 16:00 Uhr ist der Einlass nicht mehr möglich.

-------------------------

Wann muss ich die Burg Hohenzollern wieder verlassen?

Das gebuchte Online-Ticket gilt an ihrem Besuchstag, ab dem von Ihnen gewählten Einlasszeitfenster und ist gültig bis Schließung der Burg um 18:00 Uhr.

-------------------------

Muss für Kinder unter 12 Jahren auch ein Ticket gebucht werden?

Ja, auch für Kinder von 0 bis 12 Jahren muss ein Online-Ticket im Vorfeld gebucht werden. Selbstverständlich sind diese Ticktes kostenlos.

-------------------------

Muss ein festes Datum bei der Online-Ticketbuchung ausgewählt werden?

Ja, die Tickets für einen Besuch werden mit festem Besuchsdatum und einem festen Einlassfenster verkauft. Nur in dem vorab gewählten Zeitraum sind die Tickets gültig. Dies wird vor Ort kontrolliert.

-------------------------

Warum kann ich mein Wunschdatum bzw. mein Wunscheinlasszeitfenster nicht auswählen?

In diesem Fall ist das ausgewählte Datum bzw. Einlasszeitfenster bereits ausgebucht. Somit stellen wir sicher, dass wir die maximale Anzahl an Besuchern einhalten können um Ihnen damit zu jeder Zeit die Möglichkeit zu geben, den Mindestabstand zu anderen Besuchern einzuhalten.

-------------------------

Muss ich mein ausgedrucktes Ticket mitbringen?

Ja, bitte bringen Sie ihr ausgedrucktes Ticket mit oder zeigen Sie ihr Ticket auf dem Smartphone unserem Personal vor.

-------------------------

Ich habe mein Ticket gebucht, es ausgedruckt aber zuhause vergessen. Kann ich die Burg Hohenzollern trotzdem betreten?

Leider nein. Der Zutritt zur Burg ist nur mit einem zuvor gebuchten Onlineticket in Kombination mit einem gültigen Einlasszeitfenster möglich.  Sollten Sie im Besitz eines Smartphones sein, lässt sich das Ticket aber auch einfach auf diesem abspeichern (z.B. als E-Mail) und anzeigen.

-------------------------

Ich habe das Einlasszeitfenster von 10:00-11:00 Uhr gebucht, habe es aber nicht geschafft, in diesem Zeitraum den Haupteingang Adlertor zu erreichen. Kann ich die Burg trotzdem besichtigen?

Wir bitten Sie eindringlich, die Burg Hohenzollern in ihrem gebuchten Zeitfenster zu erreichen. Bitte berücksichtigen Sie bei ihrer Planung auch die Anreise, Parkplatzsuche und den Weg vom Parkplatz bis zur Burg (ca. 25 min zu Fuß bzw. Wartezeiten des Pendelbus-Services). Es ist leider nicht möglich zu einem anderen Einlasszeitfenster die Burg zu besuchen, als zu dem gebuchten.

-------------------------

Ich besitze eine Dauerkarte / einen Freundeskreisausweis und möchte die Burg Hohenzollern spontan besuchen. Ist dies möglich?

Mit Wiederöffnung der Burg Hohenzollern ist ein Besuch nur noch in Kombination mit einem zuvor gebuchten Onlineticket an einem konkreten Datum zu einer bestimmten Uhrzeit möglich. Eine erfolgreiche Burgeroberung möchte gut und vorausschauend geplant werden. Wir bitten Sie deshalb, von spontanen Besuchen abzusehen und bitten Sie im Voraus zu prüfen, in welchem Zeitraum noch Tickets verfügbar sind und wir bitten Sie diese dann entsprechend zu buchen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aktuell keine spontanen Burgbesuche möglich sind. Die Wiederöffnung kann nur funktionieren und von Dauer sein, wenn wir alle aufeinander achten und bereit sind, Kompromisse einzugehen.

-------------------------

Ich hatte in den letzten drei Monaten keinen Nutzen meiner Dauerkarte. Erhalte ich eine Entschädigung?

Ja, aufgrund der dreimonatigen Schließung hat die Burgverwaltung entschieden, die Gültigkeit aller bereits ausgestellten Dauerkarten für das Jahr 2020 automatisch und kostenlos bis Ende 2021 zu verlängern

-------------------------

Ich habe noch keine Dauerkarte, möchte aber gerne eine erwerben. Ist dies online möglich?

Nein, unsere Dauerkarten sind nicht im Online-Ticketportal erhältlich. Haben Sie Interesse an einer Dauerkarte, ist diese vor Ort im Burgladen auf dem Parkplatz P1 oder telefonisch unter 07471-2428 bzw. per Mail an info@burg-hohenzollern.com an unserer Besucherinformation im Burghof erhältlich.

-------------------------

Ich habe eine Freikarte für die Burg Hohenzollern, kann ich diese nutzen?

Ja, Freikarten behalten ihre Gültigkeit und können eingelöst werden. Bitte beachten Sie dabei, trotzdem online einen konkreten Besuchstag sowie ein festes Einlasszeitfenster zu buchen, denn ohne zuvor gebuchtes Zeitfenster können Sie die Burg leider nicht besuchen. Im Online-Ticket-Portal ist hierfür eine Option vorhanden. Bitte zeigen Sie dann bei Ihrem Burgbesuch das gebuchte Online-Ticket sowie die Freikarte vor.

-------------------------

Ich habe bereits ein Online-Ticket erworben, kann nun aber nicht kommen. Kann ich das Ticket umbuchen oder stornieren?

Ja, eine Stornierung ist bis 24 Stunden vor dem gebuchten Einlasszeitfenster gegen eine Stornogebühr von 2,00 Euro pro Buchung möglich (eine Buchung kann auch mehrere Tickets beinhalten). Die terminliche Umbuchung eines Online-Tickets bzw. einer bereits getätigten Buchung ist leider nicht möglich.

-------------------------

Fragen zum Burgbesuch

-------------------------

Muss ich einen eigenen Mundschutz mitbringen?

Ja! In allen Innenbreichen der Burg Hohenzollern besteht Mundschutz-Pflicht. Ohne Mundschutz ist kein Einlass zur Burganlage möglich.

-------------------------

 Sind alle Teile der Burg zugänglich?

Ja, alle Bereiche der Burg Hohenzollern, die bereits vor Corona den Besuchern offenstanden, stehen auch ab dem 15. Juni wieder für Besucher offen.

-------------------------

Kann ich eine Burgführung buchen?

Nein, derzeit können wir Ihnen leider keine geführten Gruppenexkursionen anbieten. Die Schauräume der Burg stehen das komplette Jahr 2020 im Rahmen unseres „Königlichen Flanierens“ zur freien Erkundung offen. Unser fachkundiges Personal beantwortet gerne Ihre Fragen. Zusätzlich wurden die Schauräume mit Informationstafel ausgestattet und vor Ort steht ihnen ein kostenloser Audioguide in Form einer Burg-App zur Verfügung.

-------------------------

Findet das Kinderferienprogramm statt?

Nein, leider mussten alle Führungen des Kinderferienprogramms abgesagt werden.

-------------------------

Finden Veranstaltungen wie z.B. Schlosserlebnistag oder Sternschnuppen-Nächte im Jahr 2020 statt?

Nein, leider mussten alle unsere geplanten Veranstaltungen 2020 aufgrund der gelten Bestimmungen abgesagt werden.

-------------------------

Darf ich meinen Hund mitbringen?

Ja, wie bisher auch, dürfen Hunden mit in die Burganlage gebracht werden. Bitte achten Sie darauf, dass diese an der Leine geführt werden. In die Schauräume, Kellergewölbe und Kapellen haben Hunde allerdings keinen Zutritt.

-------------------------

Kann ich meinen Kinderwagen / Bollerwagen oder ähnliches mitbringen?

Ja, wie bisher auch, dürfen Sie Kinderwagen oder ähnliches mitbringen. Bitte beachten Sie, dass diese allerdings nicht mit in die Schauräume, Kellergewölbe und Kapellen gebracht werden können.

-------------------------

Ist die Gastronomie der Burg Hohenzollern geöffnet?

Ja, unsere Außengastronomie Biergarten „Unter den Linden“ ist täglich geöffnet und wurde den gesetzlichen Vorgaben entsprechend ausgestattet. Auch weiterhin dürfen selbstmitgebrachte Speisen im Biergarten verzehrt werden. Unser Café Restaurant Burg Hohenzollern bleibt vorerst bei gutem Wetter geschlossen. Bie schlechtem Wetter wird es einige wenige Plätze anbieten.

-------------------------

In allen Bereichen der Burg Hohenzollern gelten die allgemeinen Verhaltensregeln der Bundes -und Landesregierung. Wir bitten Sie, sich während ihres Besuches an diese zu halten und Anweisungen des Personals Folge zu leisten. Nur so kann die Wiederöffnung funktionieren und von Dauer sein, wenn wir alle aufeinander achten und bereit sind Kompromisse einzugehen.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!